Konzert zur OB-Wahl mit Neuinterpretationen von Arbeiterliedern

David Julian Kirchner und die IG POP spielen für Uli Franke
Konzert/Fest

Zum Abschluss des OB-Wahlkampfs hat DIE LINKE. Darmstadt den Mannheimer Musiker David Julian Kirchner nach Darmstadt eingeladen, um alte Arbeiterlieder im neuen musikalischen Gewand zu präsentieren.

Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen.

 

 

 

"...auf zwölf Songs spielt Kirchner für das Medien- und Kultur Prekariat, also für Kreative im Modell dauerhaften Selbstbetrugs, zwölf Modelle, durch was Widerstand bedeuten kann, was Solidarität, Utopie, und Aneignung. (...) Fast trotzig und in seiner Aufrichtigkeit gelungen Irritierend." (Konkret, Platte des Monats 11/22)

"Mit 'IG POP' liefer der Mannheimer Künstler zwölf Gewerkschaftshits, die - anders als der Albumtitel vermuten lässt - die ins Selbstironische abdriften... Auf einmal klingen Brecht, Heine und Erich Weinert noch neuer Deutscher Welle 2.0..." (Kulturnews, Highlight des Monats 10/22).

Beginn: 
Thu, 16.03.2023 19:30
Add to Calendar
Veranstalter: 
DIE LINKE. Darmstadt
Ort: 
Hoffart-Theater
Adresse: 
Lauteschlägerstr. 28a